Wir vernetzen Urologen & Patienten! weitere Infos

Vasektomie-Zentrum St. Gallen: ein Team aus vier Ärzten als Experten

Vasektomie in St. Gallen

Das Vasektomie-Zentrum in St. Gallen ist die Urologie am Stephanshorn. Die Praxis hat sich auf operative Eingriffe spezialisiert und wird im Rahmen des Portals vasektomie-experten.ch von Dr. med. Jürg Müller, Dr. med. Tamás F. Németh, Dr. med. Thomas Leippold und Dr. med. Mark Meier repräsentiert. Sie führen als erfahrene Fachärzte für Urologie FMH die Vasektomie nach zwei Techniken durch: klassische Methode sowie Non-Skalpell-Vasektomie.

Immer häufiger wird die Non-Skalpell-Vasektomie, also die Methode ohne Skalpell, gewünscht, wodurch das vierköpfige Ärzteteam diese Technik besonders routiniert durchführen kann. In der Urologie am Stephanshorn wird eine Vielzahl an urologischen Eingriffen angeboten, u.a. die Zirkumzision, Eingriffe bei Wasserbruch oder Varikozelen. Alle Operationen werden in der Klinik nebenan durchgeführt.

Weitere Informationen zur Urologie am Stephanshorn

Dauerhafte Unterbindung der Samenleiter

Non-Skalpell-Vasektomie bei Dr. Meier

Die Vasektomie wird als Verhütungsmethode für den Mann immer wichtiger. Gerade Männer, die sich in einer gefestigten Beziehung befinden und bereits eine Familie gegründet haben, sehen die Vorteile einer Sterilisation: sie ist dauerhaft, kostengünstig und schont die Gesundheit beider Partner. Die Dauerhaftigkeit ist allerdings für einige Männer auch ein Argument dagegen, wenn man sich langfristig nicht festlegen möchte.

Ein Angstfaktor ist bei einigen Männern die Tatsache des operativen Eingriffs. Diese Bedenken können durch die Non-Skalpell-Vasektomie zumindest gemindert werden. Diese Methode wird zwar immer noch im Rahmen einer Operation angewandt, sie findet aber gänzlich ohne Operationsmesser statt. Der Arzt verwendet vielmehr ein spezielles Klemmwerkzeug, mit welchem die Haut schonend gespreizt wird.

Weitere Informationen zu u.a. Non-Skalpell-Vasektomie in St. Gallen

Schnelle Anfahrt zur Praxis mit Bus oder Auto

Die Anfahrt zur Urologie am Stephanshorn ist problemlos zu bewältigen. Mit dem eigenen PKW anfahrend, orientiert man sich an den Straßenschildern, die zur Klinik Stephanshorn führen. Es sind dort kostenpflichtige Parkplätze in der Umgebung vorhanden. Unkompliziert reist man außerdem mit dem Stadtbus der Linie 1 an. Dieser hält an der Haltestelle Klinik Stephanshorn. Geht man wenige Meter die Brauerstraße entlang, erreicht man die Urologie am Stephanshorn in ungefähr fünf Minuten.

Urologie am Stephanshorn
Dr. Mark Meier, Dr. Jürg Müller,
Dr. Tamás F. Németh, Dr. Thomas Leippold
Brauerstraße 95a, CH-9016 St. Gallen
Telefon: 071 245 44 44 oder eine Direktnachricht senden